Karriere

GERÜSTBAUER SCHWEDEN

  • Bau und Rückbau des Gerüstes
  • Erfahrungen mit Bauarbeiten, englische Sprache (Grundkenntnisse), Führerschein B,C und eigenes Auto sind ein Vorteil
  • 15-16€/Std. (aufgrund vom Projekt) + der Karrierefortschritt
  • Unterkunft und Arbeitsanzug gratis, Lohnauszahlung zweimal pro Monat
  • Komplette Erstattung der Reisekosten und des Verkehrs am Arbeitsort

GERÜSTBAUER DEUTSCHLAND

  • Erfahrungen mit Bauarbeiten, deutsche Sprache (Grundkenntnisse), Führerschein B,C und eigenes
  • Auto sind ein Vorteil
  • 14€/Std. + der Karrierefortschritt
  • Unterkunft und Arbeitsanzug gratis, Lohnauszahlung zweimal pro Monat
  • Komplette Erstattung der Reisekosten und des Verkehrs am Arbeitsort

ARBEITER SCHWEDEN

  • Fassadensanierung, bauliche Nebenarbeiten und Mauerarbeiten
  • Erfahrungen mit Bauarbeiten, englische Sprache (Grundkenntnisse), Führerschein B,C und eigenes Auto sind ein Vorteil
  • 15€/Stunde + der Karrierefortschritt
  • Unterkunft und Arbeitsanzug gratis, Lohnauszahlung zweimal pro Monat
  • Komplette Erstattung der Reisekosten und des Verkehrs am Arbeitsort

MONTEUR DER LEESEGEL DEUTSCHLAND

  • Zusammensetzung der Gerüstplanen an Industriegebäuden und Raffinerien
  • Erfahrungen mit Bauarbeiten, englische bzw. deutsche Sprache (Grundkenntnisse), Führerschein B,C und eigenes Auto sind ein Vorteil
  • Deutschland – 13€/Stunde + der Karrierefortschritt
  • Unterkunft und Arbeitsanzug gratis, Lohnauszahlung zweimal pro Monat
  • Komplette Erstattung der Reisekosten und des Verkehrs am Arbeitsort

TEAM LEADER DEUTSCHLAND UND SCHWEDEN

  • Verantwortung für anvertrautes Team und Steuerung der Projektarbeiten
  • Erfahrungen mit Bauarbeiten und Steuerung von Leuten, englische bzw. deutsche Sprache
  • Führerschein B,C und eigenes Auto sind ein Vorteil, EDV-Fähigkeiten (Grundkenntnisse)
  • Schweden – 17€/Std., Deutschland – 15€/Stunde + der Karrierefortschritt
  • Unterkunft und Arbeitsanzug gratis, Lohnauszahlung zweimal pro Monat
  • Komplette Erstattung der Reisekosten und des Verkehrs am Arbeitsort